impulsiv Ausgabe 02/2012 - page 7

Schütten erlaubt!
Warenpräsentation muss nicht immer
wohlgeordnet sein und Waren nicht
immer gestapelt oder hübsch auf-
gereiht im Regal präsentiert werden.
Warenpräsentation am PoS muss nur
eines sein – aufmerksamkeitsstark
und zum Zugreifen anregend.
Leucht-Zeichen setzen –
der Gardena-Leuchtturm
Ein sehr gelungenes Beispiel für eine
solche Warenpräsentation ist ein
„Leuchtturm“, den wir für Gardena
technisch umgesetzt und produziert
haben. Ob ihrer schieren Größe und
mit ihren markanten Streifen ist die
Sockelschütte über hohe Regale
hinweg aus allen Richtungen gut
sichtbar und weckt die Neugier des
Kunden.
Machen Sie Ihren PoS mobil
Mit einer Schütte wird der PoS mobil
und flexibel, sie ist in allen Größen
und den verschiedensten Formen
produzierbar und leicht zu trans-
portieren. Schütten lassen sich vor
Ort in die Gestaltung des Verkaufs-
raumes integrieren oder bewusst
so im Raum platzieren, dass sie sich
von der übrigen Warenpräsentation
abheben.
Schütten eignen sich ganz besonders
für Kleinteile und Sonderaktionen, die
durch diese Form der Präsentation an
Aufmerksamkeit gewinnen.
Vorteile von Schütten
als Warenpräsentation:
- aufmerksamkeitsstark
- variantenreich
- umweltfreundliches Material
- für Schütt- und Stapelwaren
- für leichte bis schwere
Waren geeignet
- Auslieferung bei Bedarf fertig
konfektioniert und mit Ware
bestückt
- einfach in der Handhabung
- geringes Gewicht
- frei positionierbar
- geringer Platzbedarf
Unsere Schütten-Lösungen im Überblick
1. Zwirbel-Schütte
2. Ruck-Zuck-Schütte
3. Einfach-Schütte
4. Spender-Schütte
5. Quick-Schütte
1
2
3
4
5
Erfahren Sie mehr.
news/schuetten.html
HÖHN
impulsiv
2/12 ·
7
1,2,3,4,5,6 8,9,10,11,12
Powered by FlippingBook